22.02.2017 und 01.03.2017

Webinareinladung
Onlineschulung für iPad-Projekte in Schule, Universität und Hochschule


iPads erfahren stetig wachsende Verbreitung im Bildungsbereich. Die großen Initiativen des BMBF mit dem DigitalPakt#D und der Kultusministerkonferenz mit der Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ belegen eindrucksvoll die Bestrebungen, digital unterstütztes Lehren und Lernen nunmehr flächendeckend einzuführen.

Die Entscheider und IT-Verantwortlichen in Städten und Kommunen, bei Schulträgern, in Rechenzentren und bei IT-Dienstleistern, in Schulen, Universitäten und Hochschulen stehen vor der Aufgabe oder sind bereits damit befasst, die passende, skalierbare und zukunftsfähige IT-Infrastruktur für mobiles Lehren und Lernen mit digitalen Lernwerkzeugen in ihrem Verantwortungsbereich zu konzipieren und zu implementieren. Vor diesem Hintergrund wurde das "IT-Curriculum für iPad-Projekte in Schule, Universität und Hochschule“ aufgesetzt: ein kostenloses Online-Schulungsangebot mit aufeinander abgestimmten Bausteinen, in denen über die wesentlichen Aspekte der IT-Infrastruktur für iPad-Projekte informiert wird. Jedes Webinar dauert 90 Minuten, jeweils mittwochs um 14:00 Uhr, und lässt sich gut in den Tagesablauf einplanen.

In den Webinaren erhalten Sie wertvolle Informationen zu Themen wie Apple School Manager, Mobile Device Management, Device Enrollment Program, WLAN, Jugendmedienschutz und Filter sowie zu Möglichkeiten einer digitalen Lernumgebung für den naturwissenschaftlichen Unterricht. Darüber hinaus bekommen Sie wertvolle Einblicke in größere iPad-Projekte durch Praxisberichte von Experten.

Die Details zur kostenlosen Onlineschulung und ein Anmeldeformular finden Sie auf der Seite


Die erste 90-minütige Onlineschulung des IT-Curriculums für iPad-Projekte in Schule, Universität und Hochschule findet am 22. Februar 2017 um 14:00 Uhr zum Thema "Der Apple School Manager als Werkzeug für die Verwaltung der Geräte, Apps und Accounts“ statt. Es folgen dann wöchentlich weitere Themen, insgesamt 12.

Wir empfehlen Ihnen, das Angebot wahrzunehmen und sich bzw. einen Ihrer Mitarbeiter jetzt gleich anzumelden.
Bitte geben Sie diese Einladung auch gerne weiter.



<< zurück zur Terminübersicht